Archive for January, 2009:

Willkommen in Phase 2

Aus gegebenem Anlass und für jeden der sie noch nicht kannte:
Die 4 Phasen einer Trennung:
1. die Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens
2. die Phase der aufbrechenden Gefühle, die durch Angst, Wut auf den Partner, Wut auf sich selbst, Verzweiflung, Einsamkeit, Selbstzweifel und körperliche Symptome gekennzeichnet ist,
3. die Phase der Neuorientierung und schließlich
4. die Phase, in der wir nach [...]

Comments (2)

Winter Wonderland

Es ist kalt…

Leave a Comment

Skittles in da house

Zwar schon länger her, aber trotzdem ein Eintrag wert:
Habe mit einem Klassenkameraden gemeinsam eine 36er Packung Skittles fruit bestellt. Jeder der Skittles kennt, wird mich verstehen. Jeder der sie nicht kennt sollte sich dringend den Slogan taste the rainbow zu herzen nehmen. Nach der sauren Variante der Skittles halte ich noch weiter ausschau…

Leave a Comment

Es ist Gelb und kommt immer wenn man auf dem Klo sitzt…

…die Deutsche Post AG.
Am 2.12.2008 hatte ich einen Brief per Einwurfeinschreiben zu meinem Schützenverein gesendet. Der Inhalt, meine Kündigung und die Mitgliedskarte. Am 9.12.2008 erkundigte ich mich telefonisch bei der Post ob das Einschreiben angekommen ist. Leider konnte der nette Servicemitarbeiter unter der Nummer nichts finden, sodass ich heute ein Brief von der Deutschen Post [...]

Leave a Comment

Fleisch und Metall

So, nun ist es getan. Wollte ja schon immer mal ein Piercing haben. Heute hab ich es wahr gemacht.
Zur Vorgeschichte:
Die Anna sprach mich vor ein paar Tagen auf Piercings an:

21:58:40 hacky: ich weis net, was ich als naechstes machen soll
21:58:55 hacky: a) tattoo am fuss erweitern (AUA) b) tattoo in der hueft gegend c) nippel [...]

Comments (2)

Gute Freunde…

…kommen immer dann wenn man nie mit ihnen rechnet und sie haben bestenfalls Bier dabei. Wie erwähnt hatte ich gestern und heute etwas Stress mit meinen Garagen.
Grund genug für den Thomas und den Bernd mit ein paar Bier und Chips in meiner Garage vorbei zu kommen.
Aufgewärmt und motiviert durch das kühle Bier (übrigens inklusive frisch [...]

Leave a Comment

Wer sein Auto liebt…

…der kümmert sich auch um einen tollen Schlafplatz. Nachdem ich gestern Abend kurzfristig mitbekam das ich Morgen aus meiner Einzelgarage raus muss, hatte ich die letzten 1 1/2 Tage einiges zu tun. Denn in dieser Garage wo mein Auto seinen Schlafplatz hatte, standen massig Päckchen und Kartons rum die weg mussten. Glücklicherweise bin ich noch [...]

Comments (1)